Kindergarten

Kinder sind aktive Lerner. Sie lernen als aktive Beobachter, Teilnehmer und Gestalter ihrer Welt...

read more

Grundschule

Die einzügige, kleine Grundschule der Deutschen Internationalen Schule Sharjah ist umgeben...

read more

Sekundarstufe

Die Sekundarstufe I umfasst die Jahrgangsstufen 5 - 10. Die Jahrgangsstufe 5 bildet...

Oberstufe

Im Sommer 2012 wurde erstmals die Idee vorgebracht, an der DISS eine 11. und 12. Klasse ...

read more

AG Plan

Als verlässliche Ganztagsschule bieten wir an der DISS unseren Schülerinnen und Schülern eine offene Ganztagsschule, die ein freiwilliges, klassenübergreifendes Ganztagesangebot beinhaltet. Dieses umfängliche Angebot unterstützt die Bildungs- und Erziehungsarbeit über den Unterricht hinaus, in dem fachliche und soziale Kompetenzen gefördert und weiter entwickelt werden. Wir ermöglichen so eine individuelle Förderung, durch die die Schülerinnen und Schüler in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gestärkt werden.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, alle Schülerinnen und Schülern ihren Möglichkeiten entsprechend zu fordern und zu fördern. Grundsätzlich erfolgt die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler durch differenzierende und individualisierende Maßnahmen im Rahmen des regulären Unterrichts sowie unseres Ganztageskonzepts. Darüber hinaus existiert an unserer Schule ein Förderkonzept. Zur Zeit gibt es seine Förderung im Bereich Deutsch, Lesen, Mathematik, Arabisch und Französisch in Kleingruppen am Nachmittag. Die Zuordnung erfolgt durch die Klassenlehrer/ Fachlehrer in Absprache mit der Schulleitung. Um Schülerinnen und Schülern mit besonderen Begabungen gerecht zu werden, führen wir an der DISS gegenwärtig im Grundschulbereich Fordermaßnahmen im Bereich Mathematik durch Die Zuordnung erfolgt durch die Klassenlehrer/ Fachlehrer in Absprache mit der Schulleitung.

Das Erledigen von Hausaufgaben ist unter professioneller Aufsicht gewährleistet. Die Schüler werden an eine ruhige Arbeitsatmosphäre sowie an zielstrebiges und selbständiges Arbeiten herangeführt. Wenn diese erledigt sind können die Kinder die Bastel- oder Jugendgruppe aufsuchen, wo sie passend für ihre Bedürfnisse weiter betreut und gefördert werden. Die Hausaufgabenbetreuung wird sonntags bis mittwochs nach dem Vormittagsunterricht von 13.45 bis 15.15 Uhr angeboten.

Die Kinder können aus einem vielfältigen Angebot an sportlichen, künstlerischen, sprachlichen und naturwissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaften das für sie Richtige auswählen und ihren Nachmittag sinnvoll gestalten. In den AGs können SuS einen Teil Ihrer Freizeit mit Freunden gemeinsam verbringen, was aufgrund der teilweise großen Entfernungen zwischen den verschiedenen Wohnorten und den damit verbundenen langen Fahrzeiten, aber auch aufgrund des vollen „Tagesplanes“ außerhalb der Schule privat oft schwierig zu organisieren ist. Mit dem umfassenden Angebot an Arbeitsgemeinschaften versucht die DISS einen Ausgleich zu den, in den UAE weniger gut ausgebildeten Strukturen im Freizeitbereich für Jugendliche zu schaffen, dies aber möglichst im Zusammenspiel mit dem schulischen Alltag. Die AGs werden von Lehrkräften und qualifizierten Honorarkräften betreut. Unser hochmotiviertes Lehrer- und Verwaltungsteam sorgt für eine offene und familiäre Atmosphäre. Die Arbeitsgemeinschaften werden Sonntag bis Donnerstag nach dem Vormittagsunterricht von 13.45 bis 15.15 Uhr angeboten. . 

Die Wahl der Arbeitsgemeinschaften findet zu Schuljahresbeginn und zum Halbjahreswechsel statt. DaF, Förder- und Forderstunden haben vor den AG’s Vorrang. Falls der/ die Schülerin einer DaF, Förder- oder Forderstunden zugeteilt sind, kann zur selben Zeit keine AG gewählt werden. Die Arbeitsgemeinschaften werden für jeweils ein Halbjahr gewählt, in Ausnahmefällen auch für das ganze Schuljahr. Die Schule behält sich vor, aus logistischen Gründen die Teilnahmezahl zu begrenzen. Die Anmeldung steht unter Vorbehalt, dass die AG die notwendige Mindestteilnehmerzahl erreicht. AG Wechsel sind während des Halbjahres nicht möglich. Unterjährige Anmeldungen sind in Ausnahmefällen wie Zuzüge, unvorhersehbarer Förder- und Betreuungsbedarf möglich, sofern dies die Platzkapazitäten zulassen. Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine ganztägige Förderung und Betreuung. 

Nach der AG Wahl ist die regelmäßige Teilnahme verpflichtend und pünktliches Erscheinen wird vorausgesetzt. Bei Abwesenheit (z.B. im Krankheitsfall) und bei Abmeldung von einer AG ist eine Entschuldigung im Schulbüro abzugeben. Dies ist aufgrund der Aufsichtspflicht und somit für die Sicherheit Ihrer Kinder sehr wichtig. Bei dreimaligem unentschuldigten Fehlen, bei mehrmaligem. bzw. gravierendem Fehlverhalten während der AG oder bei nicht erfüllen der Zahlungsverpflichtungen der Eltern gegenüber der DISS ist ein kompletter Ausschluss aus der AG möglich 

Bei Ausfall einer AG nehmen die Schüler den Bus um 13.15 Uhr. Die Eltern der betroffenen Schüler bekommen eine E-Mail, sobald bekannt ist, dass eine AG entfällt. Bei kurzfristigen Ausfällen am gleichen Tag werden die Eltern telefonisch informiert. Gründe für eine zeitweilige Schließung der AG Die DISS ist berechtigt, die AG aus triftigen Gründen zeitweilig zu schließen, insbesondere bei Krankheit, sowie bei Fortbildungsveranstaltungen des Personals, wenn Aufsicht und Betreuung der Kinder nicht ausreichend gewährleistet werden können. Falls die Finanzierung der AG aufgrund der Änderung von wesentlichen Vertragsgrundlagen nicht mehr gewährleistet ist kann ebenso eine Schließung erfolgen.

Bei allen Fragen zum Nachmittagsprogramm wenden Sie sich bitte an Frau Reisyan.

 

Zum Seitenanfang