Kindergarten

Kinder sind aktive Lerner. Sie lernen als aktive Beobachter, Teilnehmer und Gestalter ihrer Welt...

read more

Grundschule

Die einzügige, kleine Grundschule der Deutschen Internationalen Schule Sharjah ist umgeben...

read more

Sekundarstufe

Die Sekundarstufe I umfasst die Jahrgangsstufen 5 - 10. Die Jahrgangsstufe 5 bildet...

Oberstufe

Im Sommer 2012 wurde erstmals die Idee vorgebracht, an der DISS eine 11. und 12. Klasse ...

read more

Sprachenlernen an der DSS

deutschDer Unterricht an der DSS findet in fast allen Fächern auf Deutsch statt. Dadurch werden alle Schüler sowohl im schriftlichen als auch im mündlichen Sprachgebrauch bestens mit der deutschen Sprache vertraut. Es gibt einen Förderunterricht  für Schüler, die zusätzlich zum Unterricht ihre Deutsch-Kenntnisse vertiefen und ausbauen müssen.

Erste Fremdsprache Englisch

Bereits im Kindergarten werden alle Kinder auch mit Englisch, das in den VAE zweite Verkehrssprache neben Arabisch ist, in Kontakt gebracht.
Während im Kindergarten noch kleinere Lieder, Reime und Spiele auf Englisch erlernt werden, werden in der Grundschule bereits systematisch die Themengebiete des Grundschullehrplans auf Englisch behandelt. Dafür stehen ab der 1. Klasse drei englWochenstunden zur Verfügung, von denen eine als "Conversation-Stunde" genutzt wird. Ausgebildete Lehrerinnen legen in einem ganzheitlichen Konzept eine erste Basis für das weitere Fremdsprachenlernen. Besonders das korrekte Nachahmen der Laute des Englischen und die Fähigkeit, in der Fremdsprache in vertrauten Situationen zu reagieren, werden dabei trainiert. Das eingesetzte Lehrwerk "Playway" bietet dabei viele Möglichkeiten auch musische und motorische Fähigkeiten ganz automatisch mit zu erlernen.
In der Klasse 5 der Sekundarstufe I werden alle Schüler in einer Orientierungsstufe unterrichtet. Der Unterricht folgt dem Lehrwerk "Greenline", das für Gymnasien angelegt ist. Am Ende der Klasse 5 werden die Schüler als Haupt-, Real- bzw. Gymnasialschüler eingestuft. Ab Klasse 6 wird zwar noch im Klassenverband unterrichtet, auf die unterschiedlichen Schulformen wird aber per Binnendifferenzierung eingegangen.

Seit dem Schuljahr 2007/2008 wird zur Vorbereitung auf die Deutsche Internationale Abiturprüfung ab der 8. Klasse Erdkunde auf Englisch  unterrichtet. Zur Förderung der Fremdsprachenkompetenz wird das Fach in drei Wochenstunden gegenüber bisher zwei Wochenstunden unterrichtet. Ab dem Schuljahr 2008/2009 wird das Fach Geschichte ab der 9. Klasse bilingual auf Deutsch und Englisch unterrichtet werden.

Der Unterricht fördert die Kommunikation in der Fremdsprache. Wichtige Sachverhalte und Zusammenhänge werden in Englisch ausgedrückt. Der Umgang mit authentischem englischsprachigem Textmaterial dient dem Erwerb von Fachvokabular. Die Befähigung, sich in der Fremdsprache über politische, geschichtliche und geographische Sachverhalte zu unterhalten, wird erworben. Der Unterricht geht auf aktuelle Ereignisse ein und nutzt dabei englischsprachige Medien, wie z.B. englischsprachige Tageszeitungen und englische Websites.

Nach Englisch kommt Französisch...

franzWie an vielen Deutschen Auslandsschulen ist auch an der Deutschen Schule Sharjah Französisch zweite Fremdsprache. Französisch ist für Realschüler und Gymnasialschüler ein Pflichtfach. Neue Schüler, die in ihrer bisherigen Schule kein Fanzösisch als 2. Fremdsprache hatten, bekommen in einem speziellen Förderunterricht Gelegenheit, den Anschluss an ihre Klasse zu schaffen.

An der DISS wird Französisch seit dem Schuljahr 2006/2007 schon ab Klasse 6 gelernt. 


Erwerb der Landessprache 

Alle Schüler lernen von der ersten bis zur achten Klasse Arabisch. Die Schüler werden je nach Kenntnisstand in emirateverschiedenen Lerngruppen von arabischen Lehrerinnen unterrichtet. Schüler, für die Arabisch Muttersprache ist, werden in einer eigenen Gruppe beschult und haben auch Sozialkunde und Islamunterricht auf Arabisch.

Zum Seitenanfang