Kindergarten

Kinder sind aktive Lerner. Sie lernen als aktive Beobachter, Teilnehmer und Gestalter ihrer Welt...

read more

Grundschule

Die einzügige, kleine Grundschule der Deutschen Internationalen Schule Sharjah ist umgeben...

read more

Sekundarstufe

Die Sekundarstufe I umfasst die Jahrgangsstufen 5 - 10. Die Jahrgangsstufe 5 bildet...

Oberstufe

Im Sommer 2012 wurde erstmals die Idee vorgebracht, an der DISS eine 11. und 12. Klasse ...

read more

Unsere pädagogische Arbeit stützt sich im Wesentlichen auf folgende Schwerpunkte:

-       Erziehung zur Selbstständigkeit

-       Entwicklung von sozialer Kompetenz

-       Sprachentwicklung und Sprachförderung  im Alltag und durch DaF

-       Portfolio-Arbeit

-       Nutzung von "KOMPIK"

Selbstständigkeit bedeutet Unabhängigkeit. Das heißt auch, dass Eltern ihre Kinder und auch wir als pädagogische Fachkräfte in unserem Kindergarten die von uns betreuten Kinder loslassen müssen. Natürlich geschieht dies nicht abrupt und auch nicht im Sinne von "fallen lassen", sondern allmählich und im Sinne von Freiraum gewähren. Die Erziehung von Selbstständigkeit ist eine Gradwanderung: Es gilt die Mitte zu finden zwischen überbehütendem Festhalten und plötzlicher Überforderung. Dabei wachsen die Anforderungen an unsere Kindergartenkinder im Laufe ihrer Zeit in unserer Einrichtung. Wer noch sehr jung ist erhält alle notwendige Unterstützung, z.B. beim Anziehen, beim Toilettengang, beim Zähneputzen… Etwas ältere Kinder werden mehr und mehr dazu angehalten, Dinge selbst zu versuchen und wenn nötig Hilfe zu suchen. Im letzten Kindergartenjahr, dem Vorschuljahr, sind alle Kinder befähigt, sich selbstständig anzuziehen und im Bad zurechtzukommen. Sie helfen den jüngeren Kindern und lernen auch, ihre Materialien und ihren Arbeitsplatz zu organisieren. Sie sind so bestens auf den Einstieg in die 1. Klasse vorbereitet.

Unsere alltägliche Hauptbeschäftigung ist das Spielen – und das auf möglichst vielfältige Weise. So trainieren wir ganzheitlich soziale Kompetenzen – spielerisch. Und Spielen ist unglaublich vielfältig: Es gibt Rollenspiele, Brettspiele, freies Spiel, angeleitetes Spiel, Bewegungsspiele und viele mehr.  

Viele Kinder, die unsere Einrichtung besuchen, beherrschen die deutsche Sprache nicht oder nur teilweise. Für sie bieten Kindergarten und Schule Förderung um Bereich DaF, um regelmäßige kindgerechte Spracherfahrungen in Kleingruppen zu ermöglichen.

Unser Kindergartenjahr wird bereichert durch all die schönen Feste, durch jahreszeitliche Themen, Projektarbeiten zu kindgerechten Themen und Exkursionen. Am Endes eines jeden Kindergartenjahres erhält jedes Kind eine Portfoliomappe, reich gefüllt mit Liedern, Bastelarbeiten, Gedichten und allem, was uns durch das Jahr begleitet hat. Anhand dieser Mappe lassen sich die Entwicklungsschritte der Kinder wunderbar ablesen. Aus diesem Grund werden sie auch zu Entwicklungsgesprächen genutzt.

Neben jahreszeitlichen Themen versuchen wir uns auch immer wieder gern gemeinsam mit den Kindern  an komplexeren Projekten wie Verkehrserziehung, Bauernhof, Sommerhits, Kinder-Knigge… Hier fließen dann alle Bereiche der kindlichen Entwicklung mit ein.

Zum Seitenanfang