Verwaltung

Gerne sind wir Ihnen behilflich.

Die Schulverwaltung ist der Dreh- und Angelpunkt für die Schulgemeinschaft.

Zu ihren Aufgaben gehört neben der Verwaltung der Schülerdaten auch die Beratung von Eltern, Lehrkräften und weiteren Schulmitgliedern in personellen und schulrechtlichen Fragen oder die Vermittlung der richtigen Kontakte.

Ob es um die Anmeldung Ihrer Kinder geht oder um allgemeine Fragen zum Schulleben, unser Verwaltungsteam steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Öffnungszeiten der Verwaltung
Sonntag bis Mittwoch, 7:45 - 15:30 Uhr

Elternsprechzeiten
Täglich von 8 – 13 Uhr oder nach Terminabsprache
office@dssharjah.org
+971 6567 6014

Team



Frau Stephanie Knauer

Verwaltungsleitung



Frau Wafa Khatib

Buchhalterin



Mr. Juma Khan

PRO (Public Relation Officer)



Frau Khlood Kanada

Sekretariat



Frau Louma Sadi

Arabisches Sekretariat



Mr. Shakkeer

Objektleier / Hausmeister

Klinik

Die DIS Sharjah verfügt über eine von der MoH lizenzierte Schulklinik, in der Schüler und Mitarbeiter bei akut auftretenden gesundheitlichen Problemen und kleineren Verletzungen von unserer examinierten Schulkrankenschwester Melissa versorgt werden. Darüber hinaus sichert das Personal der Schulklinik die Erstversorgung im Notfall und die Überweisung ins Krankenhaus.

Im Mittelpunkt steht eine professionelle und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung im laufenden Schulbetrieb und während schulischer Veranstaltungen. Aber auch das Thema Gesundheitsförderung ist ein Bereich unserer Schulklinik. Unterschiedliche Projekte sollen das Bewusstsein unserer Schüler zu verschiedenen Themen wie zum Beispiel Zahnpflege oder gesunde Ernährung stärken.

Grundsätzlich werden keine Medikamente in der Schule verabreicht. Eine Ausnahme stellen Grunderkrankungen dar, die zu lebensbedrohlichen Situationen führen können. In diesem Fall ist eine dokumentierte ärztliche Anordung für die Medikamentengabe und die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern notwendig.

Um unseren Kindergartenkindern und Schülern die größtmögliche Sicherheit zu bieten, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Schularzt einen Medizinischen Fragebogen entwickelt, der den Gesundheitsstatus Ihres Kindes erfasst. Bitte füllen Sie diesen gewissenhaft aus und geben uns die notwendigen Informationen.

Download: Medizinischer Fragebogen

Bei Fragen oder Anmerkungen rund um das Thema Gesundheit wenden Sie sich bitte an unsere Schulkrankenschwester unter nurse@

Datenschutz
Alle Angaben werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.




Schulkrankenschwester
Frau Melissa Tagtag ist examinierte Krankenschwester

Kooperierende Schulklinik
Burjeel Hospital

Bus

Informationen zum Schulbus
Für den täglichen Transport der Kinder von zu Hause zur Schule bietet die Schule in bestimmte Gebiete (z.B. Sharjah, Mirdif, Rashidiya)einen Schulbus-Service an. Dieser wird vom Schulsekretariat organisiert. Für die Routenplanung der Schulbusse ist unser Busorganisator zuständig. Fragen oder Änderungswünsche bitten wir direkt an das Sekretariat weiterzuleiten. An- und Abmeldungen erfolgen ebenfalls über das Sekretariat. Mit der Anmeldung zum Schulbus erkennen die Erziehungsberechtigten die unten stehende gültige Busordnung an.

Organisation

Busordnung

Frühbusse

Mittagsbusse

Regeln im Bus

Zu Beginn des Schuljahres werden entsprechend der Anmeldungen die Fahrstrecken der Buslinien festgelegt. Die Buskoordination informiert über Abfahrtzeiten und Treffpunkte.

  • Für das Verhalten der Kinder im Schulbus sind die Eltern verantwortlich. Die Anweisungen der Busfahrer und der Begleitpersonen (Conductors) müssen unbedingt befolgt werden.
  • Schüler, die normalerweise mit dem Schulbus fahren, dürfen grundsätzlich nur mit Genehmigung der Eltern ab- oder umgemeldet werden (bis 11.00 Uhr). Dies kann telefonisch passieren.
  • Bitte melden Sie Ihr Kind im Sekretariat ab, wenn es ausnahmsweise nicht den Bus benutzt, da die Lehrer, die Busaufsicht haben, fehlende Kinder sonst vergeblich suchen.

Bitte informieren Sie den Busfahrer, wenn Ihr Kind krank ist oder aus einem anderen Grund morgens nicht mit dem Bus fährt.
Die Schüler stehen pünktlich zur angegebenen Abholzeit vor ihrem Haus oder Compound. Die Busfahrer klingeln nicht und informieren die Schüler auch nicht telefonisch von der Abfahrt des Busses. Die Busse warten nicht auf verspätete Schüler.

Die Schüler informieren sich in den im Flur aufgehängten aktuellen Listen, die im Schulgebäude ab der 2. großen Pause ausgehängt sind und begeben sich nach Unterrichtsschluss direkt zu den Bussen

  • Den Anweisungen des Busfahrers und des Busbegleiters ist Folge zu leisten.
  • Schüler erteilen den Busfahrern keine Anweisungen.
  • Die Busfahrer dürfen nicht von ihrer Route abweichen, um an einer Tankstelle einzukaufen, da dann der Versicherungsschutz nicht gewährleistet ist.
  • Es ist verboten, die Füße auf die Sitze zu legen.
  • Alle Schüler schnallen sich an und bleiben während der Fahrt angeschnallt. Es ist ihnen nicht gestattet sich aus dem Fenster zu lehnen.
  • Personal und Mitschüler dürfen nicht beschimpft werden.
  • Es dürfen keine Gegenstände im Innern des Busses oder aus dem Bus geworfen werden.
  • Essen und Trinken (außer Wasser) sind im Bus nicht erlaubt.
  • Die Schüler sammeln ihren Abfall ein. Schüler, die sich nicht an die Regeln halten, können von der Benutzung des Busses ausgeschlossen werden.

Gebührenübersicht
Die Gebühren für den Schulbus entsprechen dem jeweiligen (Sept-Juni) Schul-und Kindergartenjahr und gelten jeweils für 10 Monate.

Bereich AED
Busregion 1 - Sharjah 7.500 ,- pro Jahr
Busregion 2 - Dubai, RAK, UAQ, Ajman 8.500 ,- pro Jahr

Nachmittag Bus (One way)
Falls nur die Nachmittagsstrecke gebucht wird, reduziert sich die Busgebühr auf 70%.

Einzelfahrten
Für Einzelfahrten werden folgende Gebühren erhoben:
Busregion 1: 20 ,- pro Fahrt
Busregion 2: 30 ,- pro Fahrt
Es können keine Plätze für Einzelfahrten garantiert werden.

Geschwisterrabatt
Die DISS gewährt unter der Voraussetzung, dass die Schulgebühren nicht von anderer Seite (z.B. Arbeitgeber) erstattet werden, folgenden Geschwisterrabatt: Ab dem 3. Kind und für jedes weitere Kind gelten 10% Ermässigung.

Download: Formular